Drucken
Kategorie: PMS
Zugriffe: 411

System: Haiku

Im Normalfall sollten alle Abhängigkeiten eines Programms über HaikuDepot mit installiert werden. Sollte es aber dennoch einmal vorkommen das eine HPKG Datei (Haiku Package File) fehlerhaft erstellt wurde oder Ihr ein Programm außerhalb vom HaikuDepot installiert, sollte man wissen wo die für das Programm benötigten Dateien zu installieren sind. Das gilt natürlich auch für Systemerweiterungen wie Translators, Fonts, etc.

Für alle außerhalb vom HaikuDepot zu installierenden Programmen wurde ein non-packaged Bereich eingerichtet. Im Gegensatz zum allgemeinen Ablageort für Programme, ist dieser Bereich nicht schreibgeschützt und erlaubt eine gewisse Freiheit.

Hier kann man, gebunden an der Verzeichnisherachie, alle Erweiterungen für das System bzw. Programm von Hand installieren.

Hier werden auch alle Dateien abgelegt, die man über alte BeOS Installationspakete installiert.


Hier ein paar Beispiele, welche Dateien wohin kopiert werden:

Installation von Schriften (Fonts)



Schriften (Fonts) werden unter /boot/home/config/non-packaged/data/fonts abgelegt.

Installation von Bibliothek-Dateien (Libs)



Bibliothek-Dateien (Libs) werden unter /boot/home/config/non-packaged/lib abgelegt.

Installation von Übersetzungs-Modulen (Translators)



Übersetzungs-Module (Translators) werden unter /boot/home/config/non-packaged/add-ons/Translators abgelegt.

Installation von Tracker Add-Ons



Tracker Add-Ons werden unter /boot/home/config/non-packaged/add-ons/Tracker abgelegt.

Installation von Media Konvertern (encoder/decoder)



Media Add-Ons werden unter /boot/home/config/non-packaged/add-ons/media/plugins abgelegt.

 

Die Information
Sie wird benutzt, wenn Du Zusatzinformationen anbieten möchtest. Beispielsweise, wenn Du auf weitere Funktionen eines Tools oder Befehls hinweisen möchtest
Anleitung erstellt durch Christian Albrecht (Lelldorin) Februar 2017
Bereitgestellt durch BeSly, der Haiku, BeOS und Zeta Wissensbasis.